Skip to main content

Das Vorstandswoche-Musterdepot / Stand 26.04.2017*

*Den aktuellen Stand unseres Musterdepots finden sie in der neuesten Ausgabe der Vorstandswoche.

Unser Vorstandswoche-Musterdepot erzielte im Jahr 2016 eine starke Performance von 36 %. Das war in einem schwierigen Börsenjahr eine sehr gute Entwicklung. Der DAX hat das Jahr 2016 lediglich mit einem Plus von 7 % beendet. Gestartet ist das Vorstandswoche-Musterdepot im Sommer 2015. Seit dem Start beträgt unser Kursplus über 66 %. Im vergleichbaren Zeitraum hat der DAX nicht einmal ein Plus von 10 % erreicht.

Die erfolgreiche Entwicklung unseres Musterdepots setzt sich in diesem Jahr fort. Das Kursplus liegt seit Jahresbeginn 2017 bei rund 16 %. Den DAX können wir damit erneut deutlich überholen. Er liegt per Ende April mit über 8 % im Plus.

Highlight in unserem Musterdepot ist die Aktie von Washtec. Die im SDAX notierte Aktie wird inzwischen mit 1 Mrd. Euro kapitalisiert uns ist ein echter Überflieger. Wir haben die Aktie im Oktober 2015 gekauft. Inzwischen können wir ein Kursplus von über 200 % verbuchen. Eine Verdreifachung in einem Zeitraum von nicht einmal 2 Jahren ist sehr gut. Sehr zufrieden sind wir auch mit der Aktie von ISRA Vision. Diese Aktie haben wir Anfang April 2016 gekauft. Aktuell beträgt das Kursplus über 112 %. Mit der Verdopplung des Aktienkurses innerhalb eines Jahres sind wir sehr zufrieden.

Im November 2016 haben wir unser Musterdepot mit der Aktie von Stratec und ADVA Optical verstärkt. Bei ADVA liegen wir aktuell mit gut 50 % vorne. ADVA ist derzeitiger Spitzenreiter im TecDAX bei der Performance des Jahres 2017. Bei Stratec liegen wir ebenfalls komfortabel mit über 20 % im Plus.

Mit einem Cashbestand von knapp 30 % fühlen wir uns wohl und arbeiten intensiv an neuen Kaufchancen für unser Musterdepot. Unser Ziel für 2017 ist, die starke Performance unseres Vorstandswoche-Musterdepots weiterhin auszubauen.

 

Die Regeln für das Vorstandswoche-Musterdepot

  • Sie erhalten die Änderungen für das Musterdepot jeweils in unserer Ausgabe. Änderungen in unserer Ausgabe sind am Folgetag gültig!
  • Weitere Transaktionen, unabhängig von der Erscheinungsweise, erhalten Sie mindestens eine Stunde vor Börseneröffnung oder schon am Vorabend. Die Orders sind in diesem Fall taggleich gültig, sofern Sie mindestens eine Stunde vor Börseneröffnung erfolgen.
  • Die Order gilt als ausgeführt, wenn das Limit in der gewünschten Stückzahl ausgeführt wird
  • Der Schwerpunkt liegt auf deutschen Nebenwerten, inklusive Aktien aus dem M-DAX
  • Dividenden addieren wir zum Cash hinzu